Wort & Bild Verlag wird bei den European Publishing Awards mit fünf Trophäen ausgezeichnet

Bei den diesjährigen European Publishing Awards gewinnt der Wort & Bild Verlag fünf internationale Preise in den Kategorien Service, Cover One-Shot, Illustration, Magazine Relaunch und Podcast – und damit so viele wie noch nie zuvor. 

 Drei der Auszeichnungen gehen an die Apotheken Umschau, zwei davon für die sogenannte Smiley-Ausgabe (Apotheken Umschau 12B/2022) mit dem Thema “Positiv bleiben” in den Kategorien “Service” und “Cover One-Shot” sowie eine weitere für die Illustration “Bewegt durch den Tag” (Apotheken Umschau 8A/2023) in der Kategorie “Illustration”.

Außerdem überzeugte die Jury in der Rubrik “Magazine Relaunch” die Wiederbelebung von ELTERN, deren Print-Titel von Wort & Bild im Oktober 2023 per Lizenz-Deal übernommen und mit Baby & Familie verschmolzen wurde. In der Rubrik “Podcast” triumphierte The Sex Gap, der Podcast zu geschlechtergerechter Medizin, der unter der Audiomarke gesundheit-hören in Zusammenarbeit mit Pola Berlin erscheint.

 „Diese hohen internationalen Auszeichnungen würdigen die Vielfalt und hohe Qualität der Medieninhalte aus unserem Haus. Mein Dank gilt der starken Kreativleistung unserer Teams, die hinter diesen fünf European Publishing Awards stehen und unsere Produkte stetig weiterentwickeln”, sagt Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags. „Wir bieten Gesundheitscontent in höchster Qualität, leicht verständlich und evidenzbasiert für mehr als 25 Mio. Leser:innen und User:innen pro Monat. Wir freuen uns, denn diese Auszeichnung ist auch eine Auszeichnung für die Apotheken vor Ort und ihr Engagement im Sinne der Gesundheit unserer Bevölkerung.” 

Gendersensible Medizin im Podcast erklärt

Unser Podcast The Sex Gap setzt ein Schlaglicht auf die nach wie vor große Kluft im Gesundheitssystem in Hinblick auf das Geschlecht. Wir freuen uns sehr über den European Publishing Award, der die Relevanz dieses Themas zusätzlich unterstreicht und zugleich junge Talente bei uns im Haus wertschätzt. Die Gesundheitsjournalistin Kari Kungel als Host des Podcast steht für eine neue Generation, die den Status quo im Gesundheitswesen in Frage stellt”, ergänzt Peter Glück, Chefredakteur Audio beim Wort & Bild Verlag. 

 Podcasts gehören längst zum Leistungsspektrum von Wort & Bild. Allgemeinverständliche, evidenzbasierte Gesundheitsinformationen stehen auch beim Audio-Angebot im Mittelpunkt. Inzwischen wird der Begriff “Gesundheit” allerdings umfassender gedacht: Große gesellschaftliche Themen unserer Zeit wie Klimaschutz, New Work, Gender-Thematiken oder Optimismus und deren Auswirkungen auf die Gesundheit finden bereits seit längerer Zeit Eingang in die Magazine und digitalen Angebote der Verlagsgruppe. 

 Die Preisverleihung findet im Rahmen des European Publishing Congress am 19. Juni im Palais Niederösterreich in Wien statt, Details und die weiteren Preisträger finden Sie unter https://www.publishing-congress.com/.