Neu auf Social Media: „Apotheken Umschau Retro“

Ganz schön kultig: Seit über 60 Jahren gibt es die Apotheken Umschau. Mit der morgen beginnenden Social-Media-Kampagne „Apotheken Umschau Retro“ zeigt das beliebte Gesundheitsmagazin die schönsten, lustigsten und interessantesten Bilder der ersten Jahre. Die Apotheken Umschau, liebevoll auch als „Rentner-Bravo“ betitelt, ist seit über sechs Jahrzehnten eine der bekanntesten Medienmarken Deutschlands. Das Erfolgsgeheimnis: Dem Markenkern – Gesundheit & Prävention, Seriosität & Zuverlässigkeit sowie Partnerschaft mit der Vor-Ort-Apotheke – treu bleiben und nah am Puls der Zeit die sich wandelnden Bedürfnisse der Leserinnen und Leser optimal erfüllen.

Markenkommunikation mit Nostalgiefaktor

Chefredakteur Dr. Hans Haltmeier: „Unsere Retro-Kampagne nimmt die Leserinnen und Leser auf eine Zeitreise mit. Wir spüren dem Lebensgefühl der 50er- und 60er-Jahre nach. Schauen uns an, wie sich die Vorstellung von Gesundheit und Prävention gewandelt hat. Und mit einem Augenzwinkern zeigen die früheren Cover und Artikel nicht nur die Lieblingsfilmstars der Wirtschaftswunderzeit, sondern auch die Entwicklung des Apotheker-Images – vom ernsten Wissenschaftler in weißem Kittel zum nahbaren Heilberufler und Gesundheitsberater.“

Die Kampagne läuft in der Zeit vom 2. August bis 30. September auf den Facebook- und Instagram-Kanälen der Apotheken Umschau. Folgen Sie uns unter facebook.com/Apotheken.Umschau und auf Instagram@apotheken_umschau. Und halten Sie Ausschau nach den Hashtags #retroumschau, #apothekersindhelden, #damalswardasso, #leibesertüchtigung, #schoenmitderumschau und #rentnerbravo.

Hier finden Sie die Retro-Heftcover zum Download:

April 1959 Mai 1962 Juli 1965 Oktober 1965