Der Digital Ratgeber, ein ganzheitliches Öko-System

Digital Ratgeber - Arntzen und Ballwieser
Andreas Arntzen (Vorsitzender der Geschäftsführung) und Dr. Dennis Ballwieser (Geschäftsführer)

E-Health ist das Zukunftsthema im Gesundheitswesen, denn die Digitalisierung verändert alles, auch in der Gesundheit. Wir sehen die Digitalisierung als Chance. Mit unserer neuen Marke Digital Ratgeber machen wir Lust auf das Thema E-Health und stärken die Digitalkompetenz unserer Leser und User.

Dr. Nina Buschek
Dr. Nina Buschek Chefredakteurin Digital Ratgeber

Für die Zukunft der Medizin bin ich zuversichtlich. Das Thema E-Health birgt immenses Potenzial für jede und jeden Einzelnen. Veränderungen brauchen Zeit, aber vor wir müssen davor keine Angst haben!

Das Magazin

Digital Ratgeber: Umfassendes Wissenskompendium in Sachen digitale Gesundheit

E-Rezept, elektronische Patientenakte, verschreibungsfähige Gesundheits-Apps: Der Digital Ratgeber erläutert die neuen Entwicklungen und digitalen Möglichkeiten für die Gesundheit. Das 152 Seiten starke Magazin informiert fundiert, neutral, unterhaltsam und verständlich über die wichtigsten E-Health-Themen, weckt die Lust am Ausprobieren, nimmt Berührungsängste, zeigt Risiken, aber vor allem Chancen auf. Infografiken, Interviews mit Experten und Meinungsbildnern sowie Porträts von Patienten, die sich durch digitale Neu-Entwicklungen eine bessere Lebenssituation geschaffen haben, machen das Magazin zu einem einmaligen Wissenskompendium – in bester Wort & Bild-Qualität: umfassend recherchiert, ansprechend aufbereitet, für Laien verständlich.

Das Magazin Digital Ratgeber ist in den Apotheken vor Ort erhältlich sowie als E-Paper auf www.digital-ratgeber.de/e-paper. Der Bezug ist über die Apotheke mit Voucher möglich. Das E-Paper beinhaltet die komplette 152-seitige Ausgabe.

Klicken Sie sich hier durch die Heftvorschau des Magazins.

650.000
Exemplare Startauflage

E-Paper

Digitale Gesundheitshelfer für Herz und Psyche

Gesundheitsapps und smarte Helfer sind gefragt wie nie, doch wie findet man die am besten geeigneten Anwendungen für die jeweiligen Bedürfnisse?

Das neue E-Paper „Digitale Hilfe fürs Herz“ unterstützt bei der Auswahl der relevanten Gesundheitsapps für Bluthochdruck und Angststörungen – inklusive ausführlicher App-Tests mit den Favoriten der Redaktion. Als kostenloses E-Paper gibt die neue Ausgabe des Digital Ratgeber mit der medizinischen Kompetenz seiner Redaktion darüber hinaus zahlreiche Tipps, Ratschläge und Hilfestellungen rund um Themen wie Schlaganfall, Herzgesundheit und Panikattacken und erklärt, wie sich Gesundheitsversorgung neu denken lässt.

Das E-Paper steht hier als kostenloser Download zur Verfügung

Digital Ratgeber - E-Paper
Plus

Technik nutzen, gesund bleiben

digital-ratgeber.de
digital-ratgeber.de

Aktuell, verständlich, nützlich

Auf digital-ratgeber.de finden Userinnen und User Antworten auf die Fragen „Welche Apps, Wearables und Tools passen zu mir, und worauf muss ich achten?“.  Dabei beleuchtet die Redaktion Nutzen und Sicherheit journalistisch unabhängig und mit ärztlicher Expertise.

Die Redaktion erklärt digitale medizinische Innovationen, ordnet aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik ein und stellt vielversprechende Start-ups sowie Forschungsprojekte vor. Erklärvideos zeigen in einfachen Schritten, wie zum Beispiel ein digitales Tagebuch funktioniert oder wie Menschen mit Diabetes von Telemedizin profitieren. Infografiken machen komplexe Zusammenhänge auf einen Blick erfassbar.

Für Menschen mit eingeschränkter Sprachkompetenz bietet digital-ratgeber.de die zentralen Inhalte auch in Einfacher Sprache.

"Was bringt mir der Digital Ratgeber?" und "Zur Digitalisierung in Medizin und Gesundheitsversorgung"

Dr. Nina Buschek, Chefredakteurin digital-ratgeber.de, zum Thema „Was bringt mir der Digital Ratgeber?“
Dr. Nina Buschek, Chefredakteurin digital-ratgeber.de, über den unmittelbaren Nutzen der Digitalisierung für Medizin und Gesundheitsversorgung
Podcast

Digitale Gesundheit hören

Der Podcast „diagnose digital“ lotst die Hörerinnen und Hörer durch die neuen Entwicklungen der digitalen Medizin und Gesundheit.

Nah an der Lebenswirklichkeit der Hörer beantworten die Audio-Redakteure Peter Glück und Gina Steffens Fragen wie: Was ist überhaupt E-Health? Wie funktioniert das elektronische Rezept? Kann ich Gesundheits-Apps vertrauen? Der Podcast nimmt den Hörern Berühungsängste vor Technik und Datensicherheit. Unter www.gesundheit-hoeren.de geben die beiden Audio-Redakteure in jeder Folge Einblick in ein neues Thema und unterstützen Sie mit praxisnahen Ratschlägen.

Digital Ratgeber - Podcast
Unsere Kanäle

Der Digital Ratgeber im Social Web

Facebook
LinkedIn
LinkedIn