Personalie

Verlagszentrale in Baierbrunn bei München
 
 

Wort & Bild Verlag gewinnt Gudrun Kreutner als Kommunikationsexpertin

Die Österreicherin Gudrun Kreutner wird ab Mitte Februar 2018 die Unternehmenskommunikation des Wort & Bild Verlags leiten und Mitglied der Geschäftsleitung sein. CEO Andreas Arntzen: "Ich freue mich, dass wir mit Gudrun Kreutner eine renommierte Expertin gewinnen konnten, die die Kommunikation unserer Titel über alle Medien hinweg weiterentwickeln wird."

Gudrun Kreutner (45) freut sich auf ihre neue Aufgabe in Baierbrunn: "Der Wort & Bild Verlag ist ein Benchmark für gute Gesundheitskommunikation im gesamten deutschsprachigen Raum. Ich freue mich, hier aktiv mitgestalten zu dürfen."

Gudrun Kreutner war von 2004 bis 2017 Pressesprecherin der Österreichischen Apothekerkammer in Wien. Sie hat in ihrer Funktion zahlreiche Preise gewonnen, zuletzt in Berlin bei der Digitalkonferenz VISION.A. Kreutner hat Wirtschaftswissenschaften in Innsbruck und Helsinki studiert und zählt zu den wichtigsten Experten in Sachen Gesundheitskommunikation in Österreich.

Hintergrund:
Der Wort & Bild Verlag steht seit sechs Jahrzehnten für "Gesundheit durch Aufklärung". Wer sich umfassend und seriös über Wohlbefinden, Vorsorge und medizinische Behandlung informieren will, liest die Gesundheitsmedien des unabhängigen Verlags – darunter so bekannte Magazine wie Apotheken Umschau (9.097.883 verkaufte Exemplare monatlich laut IVW III/2017), Senioren Ratgeber (1.720.875), Diabetes Ratgeber (1.185.383), Baby und Familie (684.325), medizini (1.378.150) und HausArzt-PatientenMagazin (413.050). Ebenso verantwortungsvollen und zuverlässigen Gesundheitsjournalismus praktiziert der Verlag in all seinen Online-Angeboten wie beispielsweise dem Gesundheitsportal apotheken-umschau.de, seinem E-Learning-Tool meine gesundheitsakademie.de sowie den Apothekenkunden-Apps.