Grosser Relaunch für Baby und Familie

Verlagszentrale in Baierbrunn bei München
 
 

Relaunch: Baby und Familie mit neuem Logo, frischem Cover und emotionalerer Bildsprache

Persönlich, authentisch und lebensnah berichtet Baby und Familie über die Themen, die Schwangere und junge Eltern interessieren. Ohne erhobenen Zeigefinger erfahren sie, was sie für die Gesundheit ihrer Familie tun können. Ab September 2017 erscheint das Magazin mit neu gestaltetem Cover und Logo, einem komplett überarbeiteten Layout und mit emotionalerer Bildsprache. Die Zielgruppe ist auf Schwangere und junge Eltern mit Kindern bis einschließlich vier Jahre zugespitzt.

Baby und Familie BuF 09/17

"Mit unserem Relaunch stärken wir junge Eltern in dem Gefühl, dass sie das Richtige tun, damit ihr Kind körperlich und seelisch gesund aufwächst", sagt Chefredakteurin Stefanie Becker. "Bei uns finden sie wichtige Informationen und viele praktische Tipps rund um Vorsorge und Therapie von Erkrankungen. Das neue Baby und Familie ist der zeitgemäße Gesundheitsratgeber, dem Eltern vertrauen können – wissenschaftlich fundiert, unterhaltsam und dicht an der Lebenswelt der Leserinnen und Leser."

Das ist neu:

  • Neue Rubriken: Neben einer großen Titelgeschichte behandeln vier abwechslungsreiche Rubriken – "Gesundheit", "Ernährung", "Großwerden" und "Miteinander" – die Themen, die junge Eltern bewegen. So recherchiert beispielsweise ein junger Vater, wie er seinen kleinen Töchtern ein Leben mit weniger Feinstaub ermöglichen kann; oder eine Forscherin erzählt von ihrem Projekt, das die Medikamentensicherheit für Kinder erhöht.
  • Experten-Kompetenz: Namhafte Fachleute, zum großen Teil Apotheker oder Mediziner, bürgen für wissenschaftliche Zuverlässigkeit und werden am Anfang jeder Ausgabe vorgestellt.
  • Eltern-Meinung: Wir lassen Mütter und Väter noch stärker im Heft zu Wort kommen, denn Eltern wissen oft sehr genau, was für ihr Kind gut ist, und können anderen Inspiration sein und Mut machen.
  • Baby und Familie-"Schatzkiste": Das neue achtseitige Mitmach-Heft zum Heraustrennen animiert Eltern und Kinder, gemeinsam kreativ zu sein, vertreibt die Langeweile auf Reisen oder wenn die Kleinen krank sind.
  • Leser-Interaktion: Die Meinungen der Leser- und User/-innen werden über Facebook und Instagram noch stärker einbezogen und fließen bereits bei der Themenkonzeption ein.
  • Mehr Service: Viele praktische Service-Angebote für den Familienalltag bieten schnellen Mehrwert, wie der regelmäßige Apotheker-Rat, Checklisten, Tests für Eltern oder Rezepte.
  • "Beziehungsweise": Wo Kinder, Eltern, Großeltern aufeinander treffen, läuft nicht immer alles rund. Eine Psychologin klärt typische Probleme – lebensnah und alltagstauglich.
  • Neues Layout: Die Titelgestaltung punktet mit dynamischer Bildsprache, einem neuen Titel-Logo und exklusiven Bildproduktionen. Die Bildsprache im Heft ist authentisch, das ganze Magazin wurde typografisch neu definiert. Service-Icons und Illustrationen lockern den Text auf.


Hier
bekommen Sie einen Einblick ins neu gestaltete Baby und Familie.

Online ist Baby und Familie unter www.baby-und-familie.de zu erreichen sowie auf  facebook.com/babyundfamilie.de und instagram.com/babyundfamilie .