Im Fokus

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu unseren Gesundheitsmedien, Auflagenzahlen und Onlinedaten, Verlagsmeldungen und journalistische Auszeichnungen.

Verlagszentrale in Baierbrunn bei München
 
 

26.06.2017

Aktionen unserer Gesundheitsmedien: Weitere Meldungen

15.09.2008
„Koch mit Asch“ Dr. Marianne Koch und Spitzenkoch Peter Asch
Koch mit Asch Dr. Marianne Koch und Spitzenkoch Peter Asch

"Koch mit Asch" heißt die neue Gesundheits-Kochshow, die ab heute exklusiv auf GesundheitPro.de, dem Online-Auftritt der Apotheken Umschau, zu sehen ist. Moderiert wird die 10-teilige Online-Sendung von der Ärztin und ehemaligen Schauspielerin Dr. Marianne Koch und von Peter Asch, Chefkoch des Sanatoriums Silima am Chiemsee. Alle zwei Wochen, pünktlich zum Erscheinungstermin der Apotheken Umschau, wird eine neue Folge aus dem Gesundheit- Pro-Kochstudio im Netz abrufbar sein.

Gesundes Kochen steht im Mittelpunkt von "Koch mit Asch". Das sympathische Moderatoren-Duo bereitet auf verblüffend einfache Weise abwechslungsreiche, gesundheitlich ausgewogene und schmackhafte Gerichte zu, die eine Ernährungsumstellung erleichtern. Im lockeren Gespräch geben der Koch-Experte und die Medizinerin nicht nur viele gute Koch-Tipps, sondern vermitteln auch anschaulich, worauf es bei gesunder Ernährung ankommt - etwa welche Öle besonders wertvoll sind, was man bei hohem Blutdruck beachten sollte oder wie man Kalorien einsparen kann. Viele Extra-Infos und kurze Einspielfilme zum jeweiligen Thema runden das Ganze ab. Los geht´s am 15. September mit der Folge "Das Menü aus dem Wok", bestehend aus Hühnersuppe mit Ingwer, Entenbrust und Riesengarnelen auf Gemüse und einem leckeren Obst-Dessert. In den nächsten Monaten folgen Menüs mit Fleisch, mit Fisch, für Vegetarier, für Eilige, zum Abnehmen, für Festtage, für Sportler und nicht zuletzt zur Stärkung für Kranke.

"Koch mit Asch" nutzt alle Vorteile des Online-Mediums: Die User können die einzelnen Menü-Bestandteile einzeln oder komplett anschauen und zum Nachkochen beliebig oft wiederholen. Die ausführlichen Rezepte mit Kalorien- und Nährstoffangaben sowie den Gesundheitstipps und Infos zur Warenkunde stehen zum Download zur Verfügung. Zusätzlich bietet GesundheitPro.de ein spezielles "Koch mit Asch"-Forum an, in dem die User sich austauschen, eigene Rezepte einstellen und ihre speziellen Kochtipps verraten können. Und beim Ernährungs-Quiz kann sich der Gewinner auf einen Kochkurs mit Peter Asch auf der Insel Kreta freuen.

20.02.2008

"Arzneimittel-Check" ab sofort auf GesundheitPro.de


Medikamentencheck

Immer mehr Menschen suchen im Internet ergänzende Informationen zu Arzneimitteln.

Vertrauenswürdige, kompetente und leicht verständliche Auskunft zu über 40.000 Fertigarzneimitteln (entsprechen mehr als 100.000 Pharmazentralnummern) findet man ab sofort und rund um die Uhr auf GesundheitPro.de, dem großen Gesundheitsportal aus dem Wort & Bild Verlag.

Der neue "Arzneimittel-Check", der insbesondere auch über Wechsel- und Nebenwirkungen informiert, wurde zusammen mit dem Medizindatenbank-Spezialisten ePrax AG realisiert. Er deckt nahezu das gesamte Spektrum der gebräuchlichen rezeptpflichtigen und rezeptfreien Medikamente ab. Umfangreiche Monografien listen die relevanten Gebrauchsinformationen auf – von den Anwendungsgebieten über die Dosierungen und die Risiken bis hin zu den Aufbewahrungshinweisen.

Unter Berücksichtigung der arzneimittelrechtlichen Vorschriften richten sich diese Monografien in Inhalt, Gliederung und Wortwahl an den Laien. Zusätzlich verfügt die Medikamentendatenbank über ein Expertensystem, das Arzneimittelrisiken – insbesondere Wechselwirkungen, Nebenwirkungen und Gegenanzeigen – bei der gleichzeitigen Einnahme von verschiedenen Medikamenten überprüft und auf mögliche Unverträglichkeiten aufmerksam macht. Wenn Wechselwirkungen, Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen möglich sind, dann erhält der User umgehend den Rat, seinen Arzt oder Apotheker zur individuellen Beratung aufzusuchen.

07.02.2008

GesundheitPro.de startet mit Online-Vermarktung


Glaubwürdige Inhalte, hohe Zugriffszahlen und die begehrte Zielgruppe der "Silver Surfer" – der Wort & Bild Verlag öffnet sein bisher anzeigenfreies Gesundheitsportal erstmals für Werbekunden.

Das seit 2001 bestehende Portal ist eine der ersten Anlaufstellen in Sachen Gesundheit im Netz und bietet Werbetreibenden nun auch die Möglichkeit, Online-Werbung in diesem reichweitenstarken und hoch interessanten Umfeld zu schalten. Die Online-Vermarktung betreibt der Verlag eigenständig: Unter Leitung von Anzeigenchefin Brigitta Hackmann erarbeitet ein Mediaberatungsteam individuelle Lösungen für Werbekunden in den Bereichen Online- und crossmediales Marketing. Als AdServer-Lösung dient das System OpenAdStream von Realmedia 24/7.