Die neue innovative Tablet-App

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer neuen App.

Tablet-App
 
 

Der Wort & Bild Verlag stellt innovative Tablet-App vor

Individualisierbare iPad-App ermöglicht den Apotheken Beratung und Information dort, wo es der Kunde wünscht

Logo Tablet-App

Die Vor-Ort-Apotheke jetzt auch auf dem iPad: Diese Chance eröffnet sich den Apotheken von nun an mit der neuen, attraktiven Tablet-App des Wort & Bild Verlags. Die teilnehmenden Apotheken können sich damit erstmals als Individual-Apotheke mit einer eigenen App im App Store präsentieren – mit individuellem Auftritt, eigenem Namen und eigenem Icon. Der Wort & Bild Verlag übernimmt auf Wunsch die gesamte Gestaltung und Einrichtung, sodass die Apotheke auf dem Tablet ihrer Kundschaft jederzeit erreichbar ist. 

Für den User ist diese für ihn kostenlose Tablet-App außerordentlich praktisch und komfortabel. Sie verfügt neben zahlreichen hilfreichen Features wie Notdienstsuche, Arzneimittelvorbestellung, laienverständlichen Beipackzetteln, Wechselwirkungscheck und aktuellen Gesundheitsinformationen über einige ganz neue Funktionen, die es auf der bereits weit verbreiteten Smartphone-App "Apotheke vor Ort – Ihre Stammapotheke" nicht gibt: So bietet die neue Tablet-Version die Möglichkeit, eine individuelle Medikamenten-Einnahmeliste anzulegen. Unter dem Navigationspunkt "Meine Arzneimittel plus" kann der User die Einnahme und Dosierung aller seiner Arzneimittel einfach eingeben – ein übersichtlicher Einnahmestundenplan entsteht automatisch. Einnahmentreue und -kontrolle (Compliance) werden so optimiert. Sein Apothekenteam kann ihn auf seinen Wunsch vertiefend beraten. 

Ein weiteres Highlight innerhalb der App ist das neue E-Gesundheitsmagazin "elixier", das alle 14 Tage neu von einer eigenständigen Redaktion erstellt wird. Es enthält fundierte redaktionelle Gesundheitsbeiträge, die aufgrund der Interaktivität sowie moderner grafischer Aufbereitung und Bebilderung insbesondere jüngere, internetaffine User anspricht. "elixier" steht exklusiv nur in der iPad-App zur Verfügung. Wichtig: "elixier" ist nicht die digitale Ausgabe der "Apotheken Umschau", sondern bietet eigenständige, speziell auf das moderne Medium zugeschnittene Beiträge. 

Geschäftsführer Roger Schwarz, der für die technologische Entwicklung der digitalen Produkte des Wort & Bild Verlags verantwortlich zeichnet, sagt zum Start der neuen Tablet-App: "Mit dieser App ist die Apothekerschaft gerüstet für die Wünsche und den Service-Anspruch der onlineaffinen Kundschaft von heute und morgen. iPad einschalten, Apotheken-App öffnen – und in kürzester Zeit steht der Kunde mit seiner Stammapotheke in Verbindung. Einen besseren und individuelleren Rundum-Service gibt es derzeit nicht." 

Dr. med. Hartmut Becker, Herausgeber und Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags: "Wir werden alle digitaler, und dem tragen wir mit der neuen App Rechnung. Der User hat seine virtuelle Stammapotheke auf dem Second Screen jederzeit verfügbar. So bekommt der Kunde Beratung und Information dort, wo er es wünscht."