International Health Forum Veranstaltung International Health: Weltkugel als Grafik FlipChart
Frau beim Telefonieren
 
 
 

10. INTERNATIONAL HEALTH FORUM beim Wort & Bild Verlag

Das Thema der Veranstaltung am 19. November 2010 war:
"Der interaktive Konsument als Schlüssel für neue Ertragspotenziale". Sehen und hören Sie im folgenden Video Statements von Sprechern und Teilnehmern des Forums.

 

 

Die Sprecher:

Chris Middleton
Managing Director futurescoaching, Orgeval/France
Healthtrends 2010 -2015: Was erwartet der Verbraucher von seinen Partnern im Gesundheitsmarkt? Chris Middleton, ausgewiesener Experte im Bereich OTC-Healthcare und Inhaber einer Marketing- Beratungsfirma, skizzierte einen zukünftigen Paradigmenwechsel im Sinne einer vom Verbraucher „beschleunigten“ Gesundheit. Der in Frankreich lebende Sozialwissenschaftler aus London war während seiner Karriere u. a. bei der internationalen Pharmaziegruppe Boots tätig.

Prof. Dr. Ph. D. Lars Perner
Assistant Professor of Clinical Marketing, Marshall School of Business, University of Southern California, Los Angeles/USA
Der in Dänemark geborene US-amerikanische Wissenschaftler präsentierte in seinem Vortrag, wie sich der Verbraucher über medizinische Produkte und Dienstleistungen entscheidet – am Regal, in der Apotheke und als Dialogpartner der Pharmaindustrie. Lars Perner skizzierte Lösungsansätze, wie sich dieses Verbraucherverhalten für Unternehmen strategisch nutzen lässt.

Sarv Khunkhuna 
Head of Business Strategy Development, Consumer Health, Boots Healthcare, Nottingham/UK

Die Health- und Wellness-Strategie am Pharmacy Point of Care – aus der Perspektive eines weltweit agierenden Apothekenbetreibers – zu diesem Thema gab der Strategie-Chef der Boots-Healthcare-Gruppe, Sarv Khunkhuna, einen Einblick in deren Health- und Wellness-Agenda in der Apotheke und in die Zusammenarbeit mit einem Industriepartner. Sarv Khunkhuna skizzierte auch, welche Erfahrungs-werte sich aus diesem erfolgreichen Konzept auf ähnliche Kooperationen übertragen ließen.

Dr. Frank Schirrmacher
Mitherausgeber Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt
"Das Internet macht unsere Hirn kaputt" – diese provokante These und weitere aufrüttelnde Kernbotschaften zum Informationszeitalter skizzierte der Herausgeber, Journalist und Bestsellerautor Dr. Frank Schirrmacher in seiner Präsentation – auf der Basis seiner aktuellen Buches und Bestsellers PayBack – darin kritisiert Schirrmacher die grenzenlose Nutzung des Internets.

David Vinjamuri
Präsident Thirdwaybrand Trainers; New York/USA

Soziale Netzwerke sind für Unternehmen schwer zu kontrollieren, aber man darf sie nicht ignorieren, sagte David Vinjamuri beim INTERNATIONAL HEALTH FORUM. Wie man in diesem Kommunikationskanal professionell agiert oder reagiert als Unternehmen, dazu gab der Professor für Marketing an der New York University und Inhaber eines auf Marketing und Branding spezialisierten Beratungsunternehmens in New York wertvolle Tipps.