Grafik-Abteilung des Wort&Bild Verlags Mann telefoniert Grafik-Abteilung des Wort&Bild Verlags
Besprechung
 
 
 

Journalisten ausbilden

Volontariat – der klassische Einstieg in den Journalismus

Bewerber und Bewerberinnen um ein Volontariat beim Wort & Bild Verlag sollten im Idealfall folgende Kenntnisse vorweisen: Sie haben Medizin, Pharmazie oder Biologie studiert und bereits einschlägige journalistische Erfahrung gesammelt, etwa als freie Mitarbeiter für Tageszeitungen und Magazine.

Während des Redaktionsvolontariats durchlaufen die Volontäre und Volontärinnen alle Stationen des Blattmachens von der Themenkonferenz bis zur Schlussredaktion. Sie haben die Möglichkeit, in verschiedenen Redaktionen zu arbeiten und sie können beim Internetauftritt www.apotheken-umschau.de auch Online-Erfahrung sammeln. Die interne Ausbildung wird ergänzt durch externe Kurse vor allem bei der Akademie der Bayerischen Presse.


Hospitanz für Nachwuchsjournalisten

Für Berufsanfänger/-innen bietet der Verlag eine zwei- bis dreimonatige Hospitanz: Diese Möglichkeit besteht für junge Frauen und Männer, die ihr Studium (vorzugsweise Medizin, Pharmazie oder Biologie) bereits abgeschlossen und schon einige Erfahrungen als freie Journalisten/-innen gesammelt haben sowie für Studenten und Studentinnen der Journalistik oder Kommunikationswissenschaft, die Redaktionspraktika absolvieren müssen; der Verlag setzt auch hier ein hohes Interesse an medizinischen und gesundheitlichen Themen voraus (z.B. Erfahrungen als Zivildienstleistende, erste Veröffentlichungen in der Tagespresse).  

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitsproben und der Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins.

Geschäftsführung Dr. Dennis Ballwieser

Wort & Bild Verlag
Konradshöhe GmbH & Co. KG
Geschäftsführung
Dr. Dennis Ballwieser
Konradshöhe 1
82056 Baierbrunn
Tel.: 089/744 33-112
Kontakt